Xilinx

Ihre Ansprechpartner

Nehmen Sie Kontakt auf

Unsere Hersteller

Xilinx

Xilinx, Inc. war der weltgrößte Entwickler und Hersteller von programmierbaren Logik-ICs, sogenannten Field-Programmable Gate Arrays (FPGAs). Der Stammsitz des Unternehmens war im kalifornischen San José. Der europäische Hauptsitz befand sich in Dublin und der asiatische in Singapur. Xilinx besaß keine eigene Halbleiterfertigung, sondern war ein Fabless-IC-Hersteller.

Das Unternehmen wurde 1984 von Ross Freeman (FPGA-Erfinder), Bernie Vonderschmitt (Fabless-Pionier) und Jim Barnett gegründet, die zuvor bei Zilog tätig waren.

1985 kam man mit dem ersten Chip auf den Markt. Die Herstellung erfolgte zunächst in Japan.  Zwischen 1996 und 2013 entwickelte sich der Umsatz von 560 Millionen Dollar auf 2,2 Mrd. Dollar.

Im Oktober 2020 gab AMD bekannt, Xilinx per Aktientausch für (zum damaligen Zeitpunkt) 35 Mrd. US-Dollar übernehmen zu wollen. Nach Prüfung und Zustimmung durch die Regulierungsbehörden konnte die Übernahme von Xilinx durch AMD im Februar 2022 abgeschlossen werden. Xilinx wird eine 100-prozentige AMD-Tochter, soll aber weiter unter eigenem Namen agieren.

Bei Fragen rund um das Thema Industrieelektronik stehen Ihnen unsere Vertriebsmitarbeiter gerne zur Verfügung. Nutzen Sie dazu bitte unser Kontaktformular oder nehmen Sie telefonisch Kontakt zu uns auf.

Weitere Infos und Musterbestellung

Fordern Sie Muster oder weitere Informationen bequem als Mail-Zusendung an, oder vereinbaren Sie einen Rückruf:

    Ihr Anliegen:



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Tasse aus.